Simulieren Sie Risikomanagement-Strategien mit beCEO!

Zielgruppen: Mitarbeiter und Nachwuchsführungskräfte sowie Unternehmensberater in den Bereichen Risikomanagement/Controlling
Szenarien: Industrie, Handel, Dienstleistung, Banken, Industrie & Dienstleistung (mehr..)
Seminarvarianten: Classroom, Blended Learning, Online (mehr..)

Inhalte

  • Wie werden Risiken im Unternehmen identifiziert, analysiert und quantifiziert?
  • Wie kann eine Risikostrategie definiert werden, mit welchen Maßnahmen kann diese umgesetzt werden?
  • Wie kann die Umsetzung eines Risikomanagements über Risikocontrolling begleitet werden?

Ablauf

  • Inhaltliche Einführung in die Grundlagen des Risikomanagements: Risikoarten, Risikoanalyse, Risikoquantifizierung
  • Vorstellung des Planspielunternehmens und der potenziell zu betrachtenden Risiken, hier: Kundenweggang, Maschinenausfall, Mitarbeiter-ausfall, Logistikerausfall, volkswirtschaftliche Risiken
  • Teilnehmer erstellen in Teams von 2-4 Gruppenmitgliedern auf Basis der Ausgangslage des Unternehmens einen Risikoreport, der sämtliche relevante Risiken quantifiziert
    (inkl. Value at Risk)
  • Teilnehmer erstellen für 4-6 Spielperioden eine Risikostrategie sowie ein Risikocontrolling, die das Unternehmen während des Planspiels begleiten sollen
  • Nach jeder Periode (Geschäftsjahr) wird ein Risikoreport erstellt und präsentiert: Besprechung der Wirkungsmechanismen und Follow-Up-Maßnahmen
  • Abschließende Auswertung der Ergebnisse und Feedback

Ziele

  • Fähigkeit, Risiken im Unternehmen zu identifizieren, zu analysieren und zu quantifizieren sowie zu steuern
  • Erkennen von Trade-Offs und Interdependenzen (zu anderen Unternehmensbereichen) bei der Umsetzung von Risikostrategien

Termine

Berlin – 20./21. Juni 2019

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!