Zielgruppen: Mitarbeiter und Nachwuchsführungskräfte in Controllingbereichen, Unternehmensberater in den Bereichen Rechnungswesen/Controlling
Szenarien: Industrie, Handel, Dienstleistung
Seminarvarianten: Classroom, Blended-Learning, Online
Dauer: Je nach Seminarvariante abzustimmen

beCEO! Flyer_Controlling

Inhalte

  • Wie können Controlling-Zielkennzahlen in den Bereichen Rechnungswesen, Marketing/Sales, Produktion/Logistik sowie HR definiert werden?
  • Wie kann im „laufenden Geschäftsbetrieb“ Controlling erfolgen – auf Basis von Instrumenten wie der Plankostenrechnung oder einer Balanced Scorecard?
  • Welches Zusammenspiel betriebswirtschaftlicher Bereiche ist bei der Erstellung einer Unternehmensplanung zu beachten?
  • Wie sind unterschiedliche Interessen wesentlicher Unternehmensbereiche im Planungs- und späteren Controllingprozess zu berücksichtigen?
  • Welche Unsicherheiten bei der Umsetzung eines Unternehmensplans sind zu berücksichtigen?

Ablauf

  • Inhaltliche Einführung: Adressiertes Unternehmen und abbildbare Kennzahlen werden detailliert vorgestellt
  • Teams von 2-4 Teilnehmern werden gebeten, für das Unternehmen eine Unternehmensplanung für 4-8 Geschäftsperioden zu erstellen und auf dieser Basis ein Controllingkonzept mit konkreten Kennzahlenvorgaben zu definieren – 2 Optionen je nach gewünschtem Zeitumfang
  • Teams setzen ihre Strategien auf Basis der Unternehmensplanungen unter Konkurrenzbedingungen um – pro Geschäftsjahr Erstellung von Controllingreports mit den selbst definierten Zielen
  • Abschließende Auswertung der Ergebnisse und Feedback

Ziele (adressierte Kompetenzen)

  • Fähigkeit, Controllingsysteme zu entwickeln, operative Ziele im Kontext der Planungsrechnung zu definieren und Controlling über verschiedene Systeme umzusetzen